Follow


können diese auch *nix systeme infiltrieren?
wenn nein, was ist, wenn man windows in einer virtualbox installiert?

@pmj
Der kann auch im UEFI sitzen, egal was du installierst.

Also alles zu Hause lassen und im Wald unterhalten. Ist auch viel gesünder.

Oh, stopp, jetzt verstehe ich die #Ausgangssperren im Brandenburger Wald. 🤪

@2342

😂

oh mann, ich fand das uefi schon immer suspekt...
warum muss jeder scheiss clicky-bunty-siert werden 🙄

@pmj kann z.B SELInux deren nutzen stören, ich meine nur da wird die NSA nicht pfuschen oder?

@kubikpixel

SELinux ist selbst beim Einsatz in der Firma ein Horror und wird manchmal gar nicht unterstützt, siehe SAP. Im Privatbereich wird es an Kenntnissen und dann vor allem an der Konsequenz fehlen, sich so einzuschnüren.

@pmj
@kubikpixel

Und man muss, halt echt sagen. Das eine ist das Vertrauen in Software und das andere in Hardware.

Und auch FOSS Software hat oft Lücken, die spät gepatcht werden, bzw. wenn sie überhaupt entdeckt werden.

Der Punkt ist und das klingt blöd, aber wer was zu verbergen hat, steigt aus nicht digitale Kommunikation um^^

@pmj
@mawe

Die Krux ist ja, dass selbst wenn man nur private Kommunikation, die trival ist wie hier, nicht ohne Aufsicht führen irgendwann, dann gezwungen wird enormen Aufwand zu treiben, um diese "Freiheit" zu erreichen. Dieser Aufwand sorgt aber dafür, dass Zeit und auch Freiheit am Ende verloren geht. Ein Win Win gibt es hier nicht. Und man wird am Ende noch als auffällig markiert, weil man sich der Überwachung entziehen will.

Also technische Möglichkeiten wie SELinux, Tails, Tor usw., was bringt dir das am Ende. Dein Netzwerk wird immer kleiner.

@kubikpixel @pmj

@ybaumy Disziplinierung ist kein Nebeneffekt. Die anfallenden Daten sind der Nebeneffekt.

@kubikpixel @pmj

@mawe

Nein, natürlich nicht. Und das verstehen viele nicht, also was der für die meisten der unsichtbare regulierende Faktor ist. Letztes Jahr sagte ich, dass dieses Jahrzehnt ganz stark auf Selbstzensur ausgerichtet sein wird. Was die dabei entstehenden Konsequenzen sind, werden wir irgendwann erleben (oder nicht je nachdem wie lange wir leben).

Auch in China wird es irgendwann knallen und das gehörig.

@kubikpixel @pmj

@ybaumy erinnert mich an die "heilige Hure", das Bier ohne Alkohol, Butter ohne Fett... Das Jahrzehnt der Simulacren. Nun auch Digital, dem letzten halbwegs unregulierten "Freiraum".

Freiheit macht den Staaten schon immer Angst. Der größte Feind ist und bleibt der Anarchist.

@kubikpixel @pmj

@mawe

Guter Vergleich^^

Anarchismus können sie nicht regulieren, nicht begreifen. Auch Otto-Normalo nicht. Alle brauchen ein Staatsgebilde, einen Lenker, einen Macher^^

Freiheit wird nicht verstanden. Wenn der eigene Käfig die Freiheit darstellt und man sich wohlfühlt, dann lebt man wie ein Vogel der nicht fliegen darf.

@kubikpixel @pmj

@ybaumy mit China bin ich mir nicht so sicher. Stellt sich raus: alles von uns verabscheute (Kommunismus und Unfreiheit) setzen die äußerst effektiv ein. Ein Erfolgsmodell, gegen das "der freie Westen" gerade seine Position sucht. U.a. indem er die Sache mit der Unfreiheit ernst nimmt und ihr sich annähert.

@kubikpixel @pmj

Sign in to participate in the conversation
PMJRocks Social

Dies ist die private Instanz von PMJ